Musikschule Eberbach
mit den Mitgliedsgemeinden Eberbach und Schönbrunn
Feb 2017

Erfolg bei "Jugend musiziert" 2017

Schüler der Musikschule Eberbach – Schönbrunn erfolgreich bei Jugend musiziert


Ein sehr schönes Ergebnis erzielten die teilnehmenden Schülerinnen der Musikschule Eberbach – Schönbrunn beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2017.

Anna Sophie Lange und Anna Isabele Walter machten Ende Januar ihre ersten Wettbewerbserfahrungen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Heidelberg. Sie spielten Werke von Händel, Dussek, Clementi, Schumann, Kabalewski und Schostakowisch. Beide Klavierspielerinnen erhielten einen hervorragenden 2. Preis. Mit den Mädchen freut sich ihre Klavierlehrerin Angelika Steinbauer-Bissdorf.

Ebenfalls teilgenommen haben Kathrin Juschka, Chiara Lemke und Sophie Reichert, die bereits 2015 bei „Jugend musiziert“ im Solowettbewerb mit 1. Preisen ausgezeichnet wurden. Diesmal haben sich die drei entschieden, zu dritt als Ensemble aufzutreten und wurden hierfür mit einem 2. Preis belohnt, worüber sich ebenfalls ihre Querflötenlehrerin Farida Chulakova sehr freut.

Allen Schülerinnen herzlichen Glückwunsch!

17-02-07.Jumu-Steinbauer
Anna-Sophie Lange, Anna Isabele Walter


17-02-02.Jumu-Chulakova-2
Sophie Reichert, Kathrin Juschka, Chiara Lemke

Kontakt